Entwurf erstellt am 14. March 2018 um 17:29 Uhr

Entwurf erstellt am 14. March 2018 um 17:29 Uhr

Jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt in Dresden: der Bänderbaumtanz um den von regionalen Zimmerleuten live aufgestellten Maibaum, den internationale Studierende und Nachwuchswissenschaftler der TU Dresden mit etwa 15 verschiedenen Nationalitäten in ihrem landestypisch traditionellen Kostüm zur Eröffnung des Dresdner Frühlingsmarktes aufführen werden. Nachdem anschließend das Publikum zu geselligen Volkstänzen eingeladen wird, zeigt das Folkloretanzensemble “Thea Maass” der TU Dresden noch mehrere Bühnentanz-Choreografien.